Seit über 20 Jahren ist MARVECS einer der größten und erfahrensten Anbieter von Außendienstlösungen und Vertriebsspezialist für die Healthcare-Industrie. In 400 Projekten mit mehr als 5000 Mitarbeitern haben wir uns ein riesiges Know-how und Netzwerk aufgebaut, von dem unsere Bewerber und Mitarbeiter heute profitieren. Wir setzen auf intensive Zusammenarbeit und betreuen Dich persönlich während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie während deines Projektes

 

Unser Kunde steht für Innovation und personalisierte Medizin zum Wohl der Patienten. Unser Kunde ist ein forschendes Unternehmen und Global Player im Pharmamarkt


Wir suchen im Gebiet:

  • Karlsruhe, Freiburg, Konstanz 


Wir bieten
 
  • Hervorragendes Gesamtpaket: Unbefristeter Arbeitsvertrag, attraktives Gehalt, Prämiensystem vom Kunden, 30 Tage Urlaub im Jahr, voller Spesensatz, wohnortnaher Einsatz, hochwertige IT-Ausstattung
  • Hochwertiger Firmenwagen: auch zur privaten Nutzung und mit unbegrenzten Freikilometern
  • Umfassende Sozialleistungen: 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, komplette private und berufliche Absicherung durch unsere Unfallversicherung
  • Unsere Extrameile: Unsere Vision ist es, für jeden Bewerber die optimale Stelle zu finden. Deshalb bieten wir intensive persönliche Begleitung während des gesamten Bewerbungsprozesses, Bewerberwebinare und individuelles Coaching sowie einen persönlichen Ansprechpartner auch während Ihres Projektes.

Ihre Aufgaben
 
  • Analyse der Patient Journey, Erkennen von Hürden und/oder Chancen und Ableitung entsprechender Handlungsoptionen und Einleitung entsprechender Aktivitäten in Einklang mit der übergeordneten Disease Area Strategie.
  • Wissenschaftlicher Austausch und Informationsvermittlung/Beratung
  • Beantwortung von Fragen zu Off-Label-Anwendungen und Pre-Approval-Produkten
  • Planung, Durchführung und aktive Gestaltung von Fortbildungsveranstaltungen sowie aktive Mitarbeit bei der fachlichen Ausgestaltung und Durchführung med.-wiss. Produktschulungen
  • Primärer Ansprechpartner für Zielkunden
  • Identifikation und Weiterleitung von Informationen und Nebenwirkungen/Nebenwirkungsverdachtsfällen aus Kundenkontakten

 
Sie bringen mit:
 
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmazeutisches oder medizinisches Studium bzw. Anerkennung nach § 75 AMG
  • idealerweise Erfahrung im Klinik- bzw. Spezialaußendienst 
  • Erfahrung in der Hämatologie/Onkologie
  • Fundierte Kenntnisse zur Arbeitsweise mit Fachärzten und Kliniken
  • Überblick über das Marktumfeld
  • Vertriebsaffinität und eine sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Überzeugendes Auftreten und die Fähigkeit Netzwerke nachhaltig aufzubauen und zu pflegen
  • Begeisterungsfähigkeit, Organisationstalent und Durchsetzungsstärke
  • Spaß an der Nutzung von digitalen Kommunikationskanälen
  • Gute Englischkenntnisse
Bitte bewerben Sie sich auf marvecscareers.de oder unter bewerbung@marvecs.de.
Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!
Sie haben Fragen? Sie können uns gerne telefonisch oder per WhatsApp kontaktieren.
IHR ANSPRECHPARTNER
Nathalie Schubert
nathalie.schubert@marvecs.de
+49 731-14000-29